In diesem Beitrag werden wir Ihnen näher erläutern was es mit Leptin eigentlich auf sich hat.
Abnehmen mit dem Hormon Leptin
8. Juni 2016
StayBalance zeigt Ihnen wie Sie gesund Abnehmen können. Früchte sind gesund und machen satt.
Fitness Apps
27. April 2017

Gastbeiträge & Backlinks auf Anfrage!

Gesund ernähren durch Superfood

Es gibt weder die perfekte Diät noch ideale Ernährungsmaßnahmen, die für jeden Stoffwechsel geeignet sind. Eines ist allerdings durch verschiedene Studien und von unterschiedlichen Experten längst bewiesen: Eine ausgewogene Ernährung hilft, den eigenen Körper fit und gesund zu halten. Der momentane Trend geht Richtung Superfood. Es gibt eine Vielzahl an Kochbüchern, Ratgebern oder Entschlackungskuren, die diese Lebensmittel beinhalten und auf deren Wirkung schwören. Wir gehen für Sie der Frage auf den Grund, ob diese Nahrungsmittel wirklich halten, was sie versprechen.

Warum Superfoods besser sind als normale Lebensmittel

Im Prinzip handelt es sich dabei um ganz normales Obst und Gemüse sowie Nüsse und Samen. Sie bieten nur den immensen Vorteil, dass sie Wirkstoffe in höherer Konzentration beinhalten als andere Sorten. Superfood stellen demnach eine sehr gute Ergänzung im Ernährungsplan dar. Ihnen wird eine entzündungshemmende sowie aktivierende Wirkung nachgesagt, wissenschaftlich bewiesen ist jedoch nur, dass sich eine ausgewogene Ernährung neben gesundem Schlaf, Entspannung und frischer Luft durchaus positiv auf einen Krankheitsverlauf auswirken kann. Krankheiten heilen können sie zwar nicht, allerdings helfen Superfood bei:

  • Bluthochdruck
  • Verdauungsproblemen
  • Übergewicht
  • erhöhtem Cholesterinspiegel

Was zählt alles zu Superfood?

In den Medien wird Superfood oftmals als Allheilmittel propagiert. Wer sich jedoch näher mit dem Thema befasst, wird feststellen, dass es sich dabei sowohl um exotische als auch heimische Lebensmittel handelt, die so oder so jeder vermehrt in den eigenen Speiseplan integrieren sollte. Schließlich ist bereits länger bekannt, dass Nüsse das Denkvermögen erhöhen oder Fruchtzucker gesünder als raffinierter Zucker aus dem Handel ist.

  1. Exotisches Superfood und seine Wirkung

Inhaltsstoffe

Wirkung

Acai-Beeren

  • Omega-3-Fettsäure
  • Omega-9-Fettsäure
  • Magnesium
  • Antioxidantien
  • Ballaststoffe
  • Vitamin B, C, D, E
  • Förderung Gewichtsverlust
  • Förderung Zellkultur
  • Senkung Hautalterung

Goji-Beeren

  • Eiweiß
  • Mineralien
  • Spurenelemente
  • Vitamin C
  • Schutz der Sehkraft
  • Stärkung des Immunsystems
  • Förderung des Verdauungssystems
  • Unterstützung bei Gewichtsreduktion

Macha-Tee

  • Teein
  • Aminosäure
  • Proteine
  • Kalzium
  • Eisen
  • Kalium
  • Senkung des Blutdrucks
  • Verbesserung der Cholesterinwerte
  • Verbesserung des Stoffwechsels
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit

Quinoa

  • Glutenfrei
  • Magnesium
  • Eisen
  • Eiweiß
  • Hilft bei Migräne, zu hohem Blutzucker und Übergewicht

Chia-Samen

  • Omega-3-Fettsäuren
  • Vitamine (A, B1, 2, 3, E)
  • Proteine
  • Antioxidantien
  • Ballaststoffe
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Entschlackende Wirkung
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit
  • Schutz vor Zellalterung2Heimisches Superfood und seine Wirkung

2. Heimisches Superfood und seine Wirkung

Inhaltsstoffe

Wirkung

Brennnessel, Salat, Spinat,

Kräuter (Petersilie, Oregano, Basilikum)

  • Proteine
  • Vitalstoffe
  • Omega-3-Fettsäure
  • Chlorophyll
  • Mineralien
  • Spurenelemente
  • Vorbeugung Demenz, Diabetes, Darmkrebs
  • Entgiftung
  • Stärkung des Immunsystems

Brokkoli

  • Eisen
  • Magnesium
  • Entzündungshemmend
  • Förderung der Verdauungsprozesse
  • Vorbeugung gegen Krebs

Grünkohl

  • Vitamine
  • Magnesium
  • Eisen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Vorbeugung von Augenkrankheiten
  • Förderung der Verdauung
  • Entzündungshemmend

Mandeln

  • Ungesättigte Fettsäuren
  • Ballaststoffe
  • Senkt Bluthochdruck und Blutfettwerte

Kürbiskerne

  • Mineralstoffe (Kupfer, Phosphor, Zink, Magnesium, Kalium, Kalzium)
  • Vitamin A, C, D, E
  • Vorbeugung von Prostatakrebs
  • Verbesserung der Harnwege

Heidelbeeren, rote Johannisbeeren, Himbeeren

  • Antioxidantien
  • Vitamine
  • Förderung Zellkultur
  • Verlangsamung der Hautalterung
  • Erhöht Abwehrkräfte

Leinsamen

  • Omega-3-Fettsäure
  • Förderung des Verdauungstrakts

Weizengras

  • Kalzium
  • Vitamine
  • Eiweiß
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses der Haut
  • Fördert Zellerhaltung

Mit Superfood die Ernährung erfolgreich umstellen

Superfood stellen eine hervorragende Ergänzung für den täglichen Speiseplan dar. Denn mit einer erfolgreichen Ernährungsumstellung fühlt man sich nicht nur vitaler und fitter, sondern verliert gleichzeitig vorhandenes Hüftgold. In ihrem kostenlosen E-Book „Schlank und gesund durch die kalte Jahreszeit. Das erfolgreiche Turbo-Stoffwechselprogramm aus den Tropen“ erklärt Katharina Bachmann wie man den eigenen Stoffwechsel ankurbelt. Laut Bachmann muss man im Gegensatz zu anderen Diäten durch Superfood nämlich nicht hungern. Stattdessen werden bestimmte Lebensmittel wie Kuhmilch oder Weizen durch Superfood ersetzt. Diese enthalten mehr Nährstoffe, wodurch das Sättigungsgefühl auch bei kleineren Portionen schneller einsetzt. Es ist daher wichtig, diese besonderen Obst- und Gemüsesorten, Nüsse und Samen in den Speiseplan zu integrieren. Nur so wird man auch während einer Diät ausreichend mit wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen versorgt.

1 Comment

  1. Wow, ein klasse Bericht. Danke euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *